Kreative Herausforderung trifft auf technische Finesse

Berlin FESPA Global Print Expo 2022. Europas führende Fachmesse für Druck und Werbetechnik öffnete Ende Mai 2022  für vier Tage ihre Tore. Im Gepäck haben wir diesmal einen ganz besonders aufwändigen Messestand. Ein wirkliches Schmuckstück, das wir im Auftrag der ELVAL Colour S.A. mit Sitz in Griechenland realisieren durften.

 |  Berlin     |  38 m²

Und schon mal vorneweg: wir hatten selten eine Messepräsenz, die so viele Sonder- und Ausnahmegenehmigungen erforderte, wie diese. Was also steckt dahinter?

ELVAL Colour S.A. ist ein Hersteller von Aluminiumverbundplatten. Diese werden vorwiegend zur Gestaltung von hinterlüfteten Außenfassaden verwendet und sind digital bedruckbar. Damit sind sie gleichzeitig prädestiniert für den Einsatz in der Werbetechnik. Und welche außergewöhnlichen Ideen damit umgesetzt werden können, zeigt unser Konzept des Messestandes eindrucksvoll.

Besondere Herausforderung war, aufgrund der Plattengrößen und dem dadurch bedingten Gewicht, die Anforderungen in Sachen Statik zu erfüllen. Hier waren unsere technischen Planer gut beschäftigt. Die Lösung: eine 3-Teiligung der verbauten Lamellen, die die vorgeschriebene Trennung von Rigg und Boden-Wand-Konstruktion ermöglichte.

Und so ist in unseren Augen eine wirklich ungewöhnliche Messepräsenz mit Wow-Effekt und Hingucker-Qualitäten entstanden.

Und dass der Messestand funktioniert, beweist die Tatsache, dass der Kunde, was in diesem Fall wirklich bemerkenswert ist, den gleichen Messestand ein zweites Mal unverändert einsetzt. Der Auftritt auf der letzten Fespa Global Print Expo in Amsterdam 2021 war ein voller Erfolg.

Die Verbundplatten aus Etalbond® sind in unterschiedlichen Qualitäten verfügbar. Und vor allem sind sie groß. Die Basis-Plattengröße beträgt 150x400cm. Daraus können sehr große, auf Kontur geschnittene Objekte erstellt werden. Und genau das haben wir uns für die Konzeption des Messestandes zunutze gemacht.

Die abgehängte Decken-Konstruktion besteht zum überwiegenden Teil aus großflächigen Etalbond®-Platten. Auf Kontur geschnittene Lamellen, platziert vor einem symbolischen Regenbogen, bilden die Anmutung einer Welle. Die Wandelemente sind an einer Rahmenkonstruktion aus unserem bewährten Messebausystem befestigt. Die entstehenden Lamellenlücken werden aufwändig mit LED-Lichtröhren und Spots beleuchtet und erzeugen eine farbenfrohe und elegante Atmosphäre.

SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON